Investor Relations

 

Mit Dezember 2015 beendete die Miba AG ihre Börsennotiz. Die Unternehmensanleihe 2012-2019 wird seit Dezember 2016 im Dritten Markt gehandelt.

Presseaussendungen zu wichtigen Ereignissen, Pressekonferenzen sowie die Veröffentlichung eines Jahresberichts ergänzen auch nach dem Delisting der Miba AG unsere aktive Informationspolitik.

Corporate News
14.04.2017 | Laakirchen
Miba Talentschmiede feiert Abschluss
mehr
18.11.2016 |
Miba beabsichtigt Rückkauf von Schuldverschreibungen (ISIN AT0000A0T8M1)
mehr
07.09.2016 | Laakirchen
Miba AG: Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr stabil
mehr
Weitere Informationen finden Sie unter Pressemitteilungen.
Alle Corporate News
Finanzpublikationen
Geschäftsbericht 2015/16
Download
Berichte 2015/16
Jahresfinanzbericht
Jahresbericht
Halbjahresfinanzbericht
Quartalsbericht 1
Kennzahlen 2015/2016
719,1
Umsätze
(in Mio. EUR)
5.500
Mitarbeiter
(31.01.2016)
82,9
EBIT
(in Mio. EUR)
120,4
Operativer Cashflow
(in Mio. EUR)
57,2
Eigenkapital­quote
(in Prozent)
79,2
Investitionen
in Sachanlagen und immaterielle Vermögensgegenstände (in Mio. EUR)

Miba Anleihe

Die Miba AG hat eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen von 75 Millionen Euro zur Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums begeben.

Eckdaten der Anleihe*

EmittentinMiba AG
NominaleEUR 75.000.000.-
StückelungEUR 500.-
Zinssatz4,5 % p.a. vom Nennbetrag, zahlbar jährlich im Nachhinein
Emissionskurs101,423% beinhaltet eine Verkaufsprovision in Höhe von 1,5% des Nennbetrages
Laufzeit7 Jahre, endfällig
Tilgung27. Februar 2019 zu 100% des Nennbetrages
BörseeinführungWiener Börse, Geregelter Freiverkehr
Valuta27. Februar 2012
ZahlstelleErste Group Bank AG
ISINAT0000A0T8M1


*) Seit 20.12.2016 wir die Miba Anleihe im Dritten Markt der Wiener Börse gehandelt.

Disclaimer

Die Informationen betreffend die Teilschuldverschreibungen der Anleihe 2012-2019 der Miba Aktiengesellschaft dient Werbezwecken und stellt eine Marketinginformation im Sinne des WAG und des KMG, jedoch weder eine Finanzanalyse noch eine auf Finanzinstrumente bezogene Beratung oder Empfehlung dar. Diese Informationen richtet sich nur an Personen (1) in Österreich, (2) im Vereinigten Königreich, die (i) über berufliche Erfahrung im Umgang mit Investitionen im Sinne der Financial Services und Market Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in geltender Fassung) (die "Order") verfügen oder (ii) unter Art 49(2)(a) bis (d) ("high net worth companies, unincorporated associations, etc.") der Order fallen; sowie (3) an Personen in anderen Mitgliedsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs), die die Prospektrichtlinie (Richtlinie 2003/71/EG) umgesetzt haben, die "qualifizierte Investoren" im Sinne von Artikel 2(1)e der Prospektrichtlinie sind.

Diese Information ist nicht zur Weitergabe oder Veröffentlichung in den Vereingten Staaten von Amerika (USA) bestimmt und darf nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der geltenden Fassung definiert) sowie an Publikationen mit allgemeiner Verbreitung in den USA weitergegeben oder verteilt werden.

MIBA ANLEIHE - RÜCKKAUF
Kontakt
Mail
Markus Hofer
CFO
+43 7613 2541-1471
Mail
Valerie Weixlbaumer-Pekari
Investor Relations