"Hydro Bearings" machen Turbinen effizienter und leistungsfähiger

Das Miba Industriegleitlagerwerk in Brasilien ist seit Herbst 2019 Teil der Unternehmensgruppe. Aber schon seit mehr als 40 Jahren ist das Unternehmen einer der drei weltgrößten Anbieter für sogenannte „Hydro Bearings“, also Gleitlager für die Turbinen in Wasserkraftwerken. Diese Hydrolager werden in kleinen (Stromerzeugung unter 30 Megawatt), 

mittleren (Stromerzeugung zwischen 31 und 80 Megawatt) und großen (über 80 Megawatt) Wasserkraftwerken eingesetzt. Das Team des Miba Industriegleitlagerwerks in Brasilien punktet bei seinen Kunden durch sein Know-how und seine jahrzehntelange Erfahrung. 

"Das Industriegleitlagerwerk der Miba in Brasilien ist einer der weltweit größten Anbieter von Gleitlagern für Wasserkraftwerke."
Clemens Honeder, Managing Director Miba Industrial Bearing Branch