33 Lehrlinge starten in ihre Ausbildung bei der Miba

Informationstechnologie als neuer Lehrberuf

Die Miba hat diese Woche 33 Burschen und Mädchen als neue Lehrlinge willkommen geheißen. Mit einer gemeinsamen Einführungsveranstaltung in Laakirchen machte die nächste Lehrlingsgeneration den ersten offiziellen Schritt in ihre bevorstehende Ausbildung. In den ersten elf Wochen werden die zukünftigen Fachkräfte ihre Basisausbildung in der Miba Academy absolvieren, bevor sie ihre Lehre dann an den jeweiligen Miba Standorten in Oberösterreich fortsetzen. Damit starten 23 zukünftige Prozesstechniker, drei Mechatroniker, zwei Oberflächentechniker und ein Elektrotechniker, in ihr erstes von dreieinhalb Lehrjahren. Neben diesen bestehenden Lehrberufen wird bei der Miba heuer erstmals auch die Ausbildung zum Informationstechnologen angeboten. In diesem Bereich starten zwei Lehrlinge ihr Ausbildung. Diese Lehre richtet ihren Fokus auf den Bereich Systemtechnik und bereitet die Auszubildenden auf vielfältige Aufgaben im Aufbau und der Wartung von Netzwerken und IT- Systemen vor.



Tablet als Geschenk zum Einstand



„Unsere Lehrlinge von heute sind unsere Spezialisten von morgen“, meint Miba CEO F. Peter Mitterbauer. Daher hat die Lehre bei der Miba einen hohen Stellenwert. Engagierte Ausbildner bereiten die jungen Menschen auf die Arbeitswelt von morgen vor und binden auch Lern- und Simulationsprogramme oder Roboter in die Lehre ein. Wie bereits im Vorjahr wurde den angehenden Lehrlingen zum Einstand ein eigenes Tablet geschenkt. Damit soll auch in der Lehre optimal auf die Gegebenheiten der Digitalisierung eingegangen und der Informations- und Wissensaustausch erleichtert werden. Darüber hinaus legt das Lehrlingsausbildungsteam der Miba großen Wert darauf, den Auszubildenden neben den fachlichen Qualifikationen auch fundierte soziale Kompetenzen zu vermitteln. Dafür wird den Lehrlingen ein breites Angebot an Trainings und Kursen angeboten. Und es ist bei der Miba möglich, die Lehre mit einer Matura zu kombinieren.



Tag der offenen Lehrwerkstatt am 9. Oktober



Wer sich für eine Lehre in der Miba interessiert oder einfach gerne einen Blick hinter die Kulissen der Lehrlingsausbildung werfen möchte, hat dazu beim Tag der offenen Lehrwerkstatt Gelegenheit. Dieser findet am 9. Oktober in der Miba Academy in Laakirchen statt. Anmeldung bei: brigitte.scheubmayr@miba.com